FANDOM


Ilka Eßmüller ist eine deutsche Journalistin und Moderatorin. Sie wurde am 1. Oktober 1964 in Stolzenau
Ilkaeßmüller.jpg

Ilka Eßmüller

geboren. 1985 machte sie ihr Abitur an der Albert-Schweizer-Schule in Nienburg/Weser.



ModerationenBearbeiten

Seit Mai 1994 arbeitet sie bei RTL. Ab 1997 moderierte sie die Frühstücksmagazine Punkt 6 und Punkt 9, 2000 war sie Reporterin bei den Olympischen Sommerspielen in Sydney, zwischen 2000 und 2004 berichtete sie live vom Skispringen, seit 2001 ist Ilka Eßmüller Moderatorin in diversen Sondersendungen zu sehen 2002 war sie Reporterin bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City. Des weiteren war sie die Vertretung bei Punkt 12 und RTL Aktuell. Im Januar 2004 übernahm Ilka Eßmüller die Moderation von RTL aktuell Weekend, und seit dem 2. Januar 2008 moderiert Ilka Eßmüller das RTL Nachtjournal.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki